StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Wakiza - the Blind Warrior

Nach unten 
AutorNachricht
Wakiza
Gast
avatar


BeitragThema: Wakiza - the Blind Warrior   So Jul 31, 2016 10:15 pm

WAKIZA
the Blind Warrior





Eckdaten
"Realize deeply that the present moment is all you ever have."
– Eckhart Tolle

>> Name
Mein Name? Er Lautet Wakiza. Dies bedeutet so viel wie der willensstarke Krieger. Wer weiß ob diese Bedeutung meinem Leben noch gerecht wird, allerdings hat mich mein Dasein an sich schon des Öfteren vor Steine gestellt, die einen starken Willen zum überqueren benötigten.

>> Spitznamen
Kiza? Waka? Es kommt darauf wie du meinen Namen zerstückelst. Wie du gedenkst ihn zu formen? Es stellt sich jedoch die Frage, ob ich darauf auch Antwort gebe.

>> Titel
The Blind Warrior
Titel, Titel. Was sind jene Buchstaben, aneinander gereiht zu Worten schon wert? Allerdings, wenn du danach unbedingt verlangst – man nennt mich den Blinden Krieger. Oder zumindest in diese Richtung soll es einmal gehen. Wie ich dazu kam? Ich schätze das hat damit zu tun, dass mein Name Krieger bedeutet und ich einfach mein Leben lang blind sein werde.

>> Alter
6 Monate
Keine lange Zeit – ich hab erst angefangen zu leben.

>> Geschlecht
Rüde
Ich bin männlicher Natur.

>> Rang
Jungwolf
Ränge sind im Moment für mich noch nicht von Bedeutung.

>> Rasse
Mackenzie Valley Wolf + Timberwolf
Auch dies spielt keine Rolle für mich, denn ich bin, wer ich bin.



Familie
Sie gehören zu mir


>> Mutter
Takenya
Sie hat meinem Leib Form gegeben und dank ihr darf ich auf dieser Welt wandern. Meine Blindheit scheint für sie nie ein Grund gewesen zu sein, dass sie mich weniger liebt als meine Brüder. Etwas dass ich sehr zu schätzen weiß. Ich möchte sie beschützen – irgendwann als Gegenleistung für ihre Liebe und ihr Vertrauen.

>> Vater
Alazan
Schwarzer Pelz – schwarzer Pelz. Er muss wohl genauso aussehen wie mein Bruder Lewan oder gar meine Wenigkeit, sagen sie. Mit der Farbe Schwarz kann ich etwas anfangen – so sieht die Welt aus, wenn man sie durch meine Augen sieht. Schwarz.
Alazan scheint in einem Schneesturm verloren gegangen sein. Ich hoffe er kommt eines Tages zurück damit wir ihn kennenlernen können. Bislang müssen wir drei wohl aber mit Mutters Geschichten leben.

>> Geschwister
Meine Brüder heißen Lewan und Ishyari. Lewan soll das Ebenbild unseres Vaters darstellen, wenn ich nur wüsste wie dieser ausgesehen hat. Ich weiß nicht einmal wie wir Wölfe aussehen.

>> Gefährte
Wer weiß, ob jemand meine blinde Seele als schön bezeichnen kann. Ich glaube daran momentan nicht.

>> Welpen

Dazu bin ich noch zu jung.


Aussehen
Seht was ich bin


“Aussehen. Ihr quält mich mit euren trübseligen Fragen. Ich kann mich nicht sehen, kann andere nicht sehen und ihr fragt mich nach solchen Dingen? Na gut, ich will es einmal versuchen.

Man erzählt mir, dass mein Fell schwarzer Natur sei. Dass es manches Mal ein wenig struppig wirkt, weil ich es nicht so putzen kann wie andere Wölfe es wohl täten. Ich bin blind, was erwartet man von mir? Ich kann gerade so eine meiner kräftigen Pfoten vor die andere setzen ohne mit dem Fang den Boden zu begrüßen. Ich bin nicht gerade groß. Bislang hat mich noch niemand mit einer Fähe verglichen, aber ich glaube, dass der Körperbau einer Wölfin doch eher dem meinen entspricht. Augenscheinlich muss ich aktuell auch nicht gerade viel auf den Rippen haben, erwarte also keinen Hochleistungsläufer oder gar Kämpfer. Meine Rute ist buschig, aber nichts Besonderes. Ich glaube im Allgemeinen kann man mich eher als durchschnittlich bezeichnen. Allerdings bin ich noch nicht ausgewachsen und dementsprechend kann ich wohl auch noch ein Stückchen wachsen. Vielleicht werde ich dann auch noch kräftiger? Letzten Endes ist mir das aber auch ziemlich egal, da ich es sowieso nicht sehe. Apropos Sehen, meine unnützen Augen sind von matter Natur und man sieht ihnen womöglich sofort an, dass ich nicht einmal ein Fünkchen sehen kann.“

>> Schulterhöhe: 55cm
>> Gewicht: 27KG

>> Augenfarbe
glasig – grau
Sie sind unnütz – ich bin blind.

>> Fellfarbe
schwarz

>> Besonderheiten
Wenn seine Blindheit eine Besonderheit ist, dann möchte ich sie hier nennen. Ansonsten ist Wakiza nichts Besonderes.



Charakter
Seht wer ich bin


„Da ich blind bin, habe ich nur wenig gute körperliche Eigenschaften. Du wirst mich daher eher für ein Gespräch begeistern können, als für das Spiel an sich. Dementsprechend hör gut zu, was ich dir über meinen Charakter zu sagen habe, da ich mich ungern wiederhole. Durch meine Blindheit bin ich ein Wolf der auf seine Ohren angewiesen ist und dementsprechend hat mich die Natur wohl – im Ausgleich zum fehlenden Augenlicht – mit einer sehr aufmerksamen Seele beschenkt. Das ist notwendig, denn ich bin keiner dieser Wölfe, die mit dem Kopf durch die Wand wollen – ich bin ein Denkerwolf, der erst über seine Handlungen nachdenkt und eben dann erst in Aktion tritt. Ich kann durchaus in manchen Situationen ein Sturschädel sein, vor allem dann, wenn man mir auf Grund meines Defizits das Gefühl gibt nichts auf die Reihe zu kriegen. Zumindest dann wenn ich genau weiß, dass ich die Fähigkeiten besitze diese Sache auch um zu setzen. Ich habe jedoch auch Momente, in denen ich an mir zweifle, in denen ich vielleicht ein wenig zu verbissen bin. Durchaus wirke ich für mein Alter womöglich als zu ernst und weniger verspielt, was daran liegt, dass es mir nicht ganz so leicht fällt aus mir heraus zu gehen. Meine Blindheit stellt doch in gewisser Weise eine Hemmung für mich da – auch wenn ich bezweifle, dass sowohl meine Brüder als auch meine Mutter je schlecht von mir denken würden. Trotzdem sind jene Gedanken in mir. Ich mag es nicht, wenn Andere schlecht von mir denken oder mich gar meiden. Ich bin kein Untier, ich bin nur etwas skeptisch und zu übervorsichtig. Und dennoch kann ich nicht von mir behaupten, dass man schlecht dran ist, wenn man sich mit mir unterhält.“

>> Stärken
+ aufmerksam
+ verbal gerissen
+ stur
+ „Kopfwolf“

>> Schwächen
- manchmal zu ernst
- skeptisch
- kann mit Abweisung und Kritik nicht umgehen
- mangelndes Selbstbewusstsein

>> Vorlieben
+ seine Familie
+ Wind
+ Vogelgesang
+ gute Gespräche

>> Abneigungen
- Hektik
- Intoleranz
- undurchdachte Kommentare
- Abenteuer



Vergangenheit
Die Zeit vor dem Rudel


In the Beginning
….there was nothing, but darkness

Finsternis. Mit dieser Sache wurde ich geboren. Als meine Geschwister langsam ihre blauen Augen öffneten, konnten sie die Welt erkennen. Als ich meine öffnete, war da nur diese Dunkelheit und die Stimme meiner Mutter. Das ist nun sechs Monate her und ich kann noch nicht sehr viel von meinem Leben berichten, außer dass es aus wachsen, lernen, fressen und Mutterliebe bestand. Natürlich auch dem ein oder anderen Spiel, aber mehr? Nein, dieses Leben hat gerade erst begonnen und die Geschichte Wakizas – dem blinden Krieger hat somit einen Start gefunden. Wir werden sehen wohin mich diese Reise führt.



Hinter dem Wolf
Der Spieler


>> Name
Chen

>> Alter
26 -> 1989

>> Regeln gelesen?
Logo

>> Abmeldung/ Inaktivität
Inaktivität:
Da er wohl ein Plotcharakter ist, ist es natürlich klar, dass er wieder gesucht wird. Aber bitte nicht mit meinem CB und Set weitergeben.

Abmeldung:
Mitziehen oder überspringen, würde das gesondert in der Abmeldung aber angeben

>> Bildquelle
Dawnthieves -> Kati -> Wildfreigehege Saerbeck
http://www.dawnthieves.de/Member/Kati/Pictures/Wolf/Pups/2015/6m/Wolf_Pup6m15Saer-Ai-01.jpg


© Jadewolves


Zuletzt von Wakiza am Mo Aug 01, 2016 9:32 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Takenya

avatar

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 11.06.16
Alter : 20

BeitragThema: Re: Wakiza - the Blind Warrior   So Jul 31, 2016 11:45 pm





Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Wakiza - the Blind Warrior
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Ehemalige :: Rudelmitglieder-
Gehe zu: